Deutschkurs für Asylbewerber - Thannhauser Modell

Nach der Ankunft hier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist es für Asylbewerber wichtig, Deutsch zu lernen. Nicht alle haben in dieser Zeit bis zur Anerkennung ihres Asylantrags die Möglichkeit, einen offiziellen Deutschkurs mit einem Zertifikat zu besuchen. Sie sind auf einen von ehrenamtlichen Lehrkräften und Helfern durchgeführten Deutschkurs angewiesen.

Hierfür hat ein Autorenteam aus dem Asyl-Helferkreis Thannhausen ein adressatenbezogenes und lebenspraktisches Konzept erarbeitet, in der Praxis erprobt und dann als Arbeitsheft zusammengefasst. Es eignet sich ideal für den Unterricht im Plenum und in Kleingruppen sowie für eine individuelle Betreuung erwachsener Asylbewerber und deren Kinder. Es ist sowohl in den Deutschkursen der Helferkreise wie auch in Schulen gut einsetzbar.

12 Themen auf 46 illustrierten Arbeitsblättern vermitteln erste einfache Sprachkenntnisse und eine lebenskundliche Erstorientierung mit dem Schwerpunkt der mündlichen Kommunikation. Als hilfreich haben sich dabei Untertitel in englischer, französischer, arabischer, persischer und tigrinischer Sprache erwiesen. Zur permanenten Übung wird auch eine Lernkartei zum Arbeitsheft angeboten.
Neu erscheint nun das Arbeitsheft „Almanca Kursu“ mit Untertiteln in türkischer Sprache. Es dient neben Asylbewerbern auch türkisch sprechenden Migranten, die bereits längere Zeit in Deutschland leben und die deutsche Sprache erlernen bzw. darin sicherer werden möchten.
Besonders geschätzt wird in Helferkreisen und Schulen auch das Basisheft "Lesen – Schreiben – Rechnen“.Es beinhaltet einen einfachen adressatenbezogenen Alphabetisierungskurs, einen Überblick über mathematische Grundkenntnisse von der Zahleinführung bis zum Prozentrechnen und Übungen zum Lernen Lernen. Eine dazugehörige Lernkartei dientals Arbeitshilfe zur permanenten Wiederholung und Übung im Unterricht und auch zu Hause.
Für die Lehrkräfte und Asylhelfer bieten wir zur Visualisierung des Arbeitshefts im Unterricht begleitendes Unterrichtsmaterial in Form eines Foliensatzes bzw. einer CD an.
Zum kostenlosen Download bieten die Autoren Lehrerhandreichungen zum Arbeitsheft, zum Basisheft und zu den beiden Lernkarteien an. Ferner kann eine Handreichung mit bewährten und erfolgreichen Unterrichtsmethoden im Deutschkurs für Asylbewerber und deren Kinder auf dieser Website heruntergeladen werden.

Die Autoren Karl Landherr und Hans Dieter Hörtrich waren viele Jahre als Rektoren an der Grund- bzw. Hauptschule in Thannhausen tätig und haben in dieser Zeit auch wertvolle Erfahrungen im Deutschunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund gesammelt. Isabell Streicher ist Gymnasiallehrerin für Englisch und Geografie. Alle drei Autoren sind seit 2014 ehrenamtlich im Asyl-Helferkreis Thannhausen als Koordinatoren und Deutschlehrer aktiv.

teaserbox_39699181

 


 

Das Autorenteam wünscht Ihnen viel Freude und Erfolg im Deutschkurs nach dem "Thannhauser Modell".



Nach der Ankunft hier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist es für Asylbewerber wichtig, Deutsch zu lernen. Nicht alle haben in dieser Zeit bis zur Anerkennung ihres... mehr erfahren »
Fenster schließen
Deutschkurs für Asylbewerber - Thannhauser Modell

Nach der Ankunft hier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist es für Asylbewerber wichtig, Deutsch zu lernen. Nicht alle haben in dieser Zeit bis zur Anerkennung ihres Asylantrags die Möglichkeit, einen offiziellen Deutschkurs mit einem Zertifikat zu besuchen. Sie sind auf einen von ehrenamtlichen Lehrkräften und Helfern durchgeführten Deutschkurs angewiesen.

Hierfür hat ein Autorenteam aus dem Asyl-Helferkreis Thannhausen ein adressatenbezogenes und lebenspraktisches Konzept erarbeitet, in der Praxis erprobt und dann als Arbeitsheft zusammengefasst. Es eignet sich ideal für den Unterricht im Plenum und in Kleingruppen sowie für eine individuelle Betreuung erwachsener Asylbewerber und deren Kinder. Es ist sowohl in den Deutschkursen der Helferkreise wie auch in Schulen gut einsetzbar.

12 Themen auf 46 illustrierten Arbeitsblättern vermitteln erste einfache Sprachkenntnisse und eine lebenskundliche Erstorientierung mit dem Schwerpunkt der mündlichen Kommunikation. Als hilfreich haben sich dabei Untertitel in englischer, französischer, arabischer, persischer und tigrinischer Sprache erwiesen. Zur permanenten Übung wird auch eine Lernkartei zum Arbeitsheft angeboten.
Neu erscheint nun das Arbeitsheft „Almanca Kursu“ mit Untertiteln in türkischer Sprache. Es dient neben Asylbewerbern auch türkisch sprechenden Migranten, die bereits längere Zeit in Deutschland leben und die deutsche Sprache erlernen bzw. darin sicherer werden möchten.
Besonders geschätzt wird in Helferkreisen und Schulen auch das Basisheft "Lesen – Schreiben – Rechnen“.Es beinhaltet einen einfachen adressatenbezogenen Alphabetisierungskurs, einen Überblick über mathematische Grundkenntnisse von der Zahleinführung bis zum Prozentrechnen und Übungen zum Lernen Lernen. Eine dazugehörige Lernkartei dientals Arbeitshilfe zur permanenten Wiederholung und Übung im Unterricht und auch zu Hause.
Für die Lehrkräfte und Asylhelfer bieten wir zur Visualisierung des Arbeitshefts im Unterricht begleitendes Unterrichtsmaterial in Form eines Foliensatzes bzw. einer CD an.
Zum kostenlosen Download bieten die Autoren Lehrerhandreichungen zum Arbeitsheft, zum Basisheft und zu den beiden Lernkarteien an. Ferner kann eine Handreichung mit bewährten und erfolgreichen Unterrichtsmethoden im Deutschkurs für Asylbewerber und deren Kinder auf dieser Website heruntergeladen werden.

Die Autoren Karl Landherr und Hans Dieter Hörtrich waren viele Jahre als Rektoren an der Grund- bzw. Hauptschule in Thannhausen tätig und haben in dieser Zeit auch wertvolle Erfahrungen im Deutschunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund gesammelt. Isabell Streicher ist Gymnasiallehrerin für Englisch und Geografie. Alle drei Autoren sind seit 2014 ehrenamtlich im Asyl-Helferkreis Thannhausen als Koordinatoren und Deutschlehrer aktiv.

teaserbox_39699181

 


 

Das Autorenteam wünscht Ihnen viel Freude und Erfolg im Deutschkurs nach dem "Thannhauser Modell".